Archiv - Mitteilungen und diverse Informationen


05 / 2012

Info zur Übernahme von Firma Newtec durch Firma Haver & Boecker


02 / 2012

Ausgereifte Produkte für die Tierernährung, Futter- und Stallhygiene in Verbindung mit einer hoch qualifizierten, engagierten Fachberatung haben Schaumann als starke und internationale Marke etabliert. Schaumann ist seit 50 Jahren erfolgreich in Österreich tätig.

 

 

Mineral- und Wirkstoffmischungen zur Futteraufwertung waren der ursprüngliche

Schwerpunkt. Forschung und innovative Produkte haben zu einem einzigartigen Erfolg geführt. Einen wichtigen Platz in der Unternehmensstruktur nimmt das Schaumann Werk in Taufkirchen / Trattnach ein. Es ist hinsichtlich Technik und Leistung ein Schmuckstück in der Unternehmensgruppe Schaumann. Mit seinen 40 Mitarbeitern sichert Taufkirchen eine in höchster Qualität gleich bleibende und mengenmäßig flexible Produktion und ist ein wichtiger Drehpunkt in der Logistik von Mineralwirkstoffmischungen und Siliermittel für Österreich und weitere 30 Länder.

 

Newtec

Damit die je nach Kundenwunsch verschiedenartig verpackten Produkte auch sicher an ihren Bestimmungsort kommen, verwendet die Firma Schaumann für die Palettierung Roboter von Newtec. Die in verschiedensten Sackformaten abgefüllten Produkte sind durch ihre Sackvielfalt schwer zu palettieren. Nicht nur vom Format her sind die Säcke unterschiedlich so gibt es je nach Produkt festere oder weniger prall gefüllte Säcke.

 

Greifer G 300

Ing. Felix Sulger, der die Firma Schaumann schon bei der Verpackungslinie für die größeren Abfüllleistung beraten hatte, empfahl hier einen Palettierer mitmotorisiertem Greifer von der Firma Newtec. Dieser Palettierer von Newtec ist eine speziell für Leistungen von bis zu 300 Säcken pro Stunde ausgelegte Maschine, die äußerst flexibel arbeitet auch dank einem Greifer, der die Säcke erfasst und danach auf der Palette am gewünschten Ort ablegt (dank verschiedenster Sackgrößen und Formaten werden auch verschiedene Schlichtmuster verwendet eine Schlichtung nebeneinander aber auch überlappend ist möglich). Die Greifer bewegen sich dabei in einer Ebene, die Produkte werden vor den Greifen mittels Hebebühne auf die richtige Höhe angehoben und der Greifer übernimmt in der richtigen Palettenhöhe die Produkte. Manuell verstellbare Zentrierleisten verhindern bei der Ablage eine eventuelle Verschiebung der abgelegten Säcke. ....

Download
gesamter Artikel im Kompack 02/2012
kompack sulger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB