Das neu Modell nochmals verbessert:

 

SHRINKFAST-HANDSCHRUMPFGERÄT

Typ 998 

 

 

 

 

 

  

Das Gerät wird mit Propangas betrieben und ist anschlussfertig mit Gasschlauch und Druckminderer mit integrierter Schlauchbruchsicherung ausgerüstet. Es wird komplett in einem Metallkoffer geliefert.

Neu: Der Schlauchanschluss vom Gerät ist mit einer Drehgelenkkupplung versehen, dadurch wird eine lästige Schlauchverwicklung beim Schrumpfen verhindert.

 

Gerätegewicht:                  990 g

Gasschlauchlänge:            8 m 

Zündung:                           piezoelektrisch

Schrumpfleistung:              ca. 50 sec./Europalette je nach Folienstärke

Betriebsdruck:                    1,5 bar

Heizleistung:                      51 KW

Verbrauch:                         3,6 kg/Std.

Abgaswert:                         0,015 CO/CO2


 

Der "Dauerbrenner" unter den Handschrumpfgeräten:

 

SHRINKFAST-HANDSCHRUMPFGERÄT

Typ 975 

 

 

 

Die Vorteile des Handschrumpfgerätes "Shrinkfast, Typ 975" als einem kompakten Injektorgerät mit piezoelektrischer Zündeinrichtung sind: Unabhängigkeit vom Stromnetz, Handlichkeit, Sicherheit und Stabilität.

Das Gerät wird mit Propangas betrieben und ist anschlussfertig mit Gasschlauch und Druckminderer mit integrierter Schlauchbruchsicherung ausgerüstet. Es wird komplett in einem Metallkoffer geliefert.

 

Neu: Der Schlauchanschluss vom Gerät ist mit einer Drehgelenkkupplung versehen,

         dadurch wird eine lästige Schlauchverwicklung beim Schrumpfen verhindert.

 

Gerätegewicht:                  1490 g

Gasschlauchlänge:            8 m

Zündung:                           piezoelektrisch

Schrumpfleistung:              ca. 60 sec. / Europalette je nach Folienstärke

Betriebsdruck:                    1,5 bar

Heizleistung:                      36 KW

Verbrauch:                         2,5 kg/Std.